Spiel, Spass und Sport hat die Jugend in Bewegung gebracht

Slackline war das Highlight des Tages – nächstes Jahr ist eine Wiederholung schon im Vereinskalender geplant!

Erstmals fand beim Post SV Alfeld an Himmelfahrt ein Tag vor allem für die Jugend statt. „Da insbesondere unsere Jugendlichen ihren Vereinssport coronabedingt lange nicht nachgehen konnten, wollten wir speziell sie an diesem besonderen Tag in Bewegung bringen“, so Sozialwartin Birgit Schneider. Geplant wurde der Tag von den Sparten Tischtennis und Jonglieren unter Beteiligung der eigenen TT-Jugend. Trotz des wechselhaften und windigen Wetters schauten viele Jugendliche  bei der Postsporthalle vorbei und erlebten einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Sporttag.

Draußen waren das große „Vier gewinnt“ und die Pedalos vom Spielmobil des Stadtjugendrings gefragte Spielgeräte. Und bevor drinnen die ersten Jonglierversuche unter der Anleitung der Jonglierprofis gestartet werden konnten, hieß es erstmal das Equipment, sprich die Jonglierbälle selbst herzustellen. Diese durften am Ende des Tages dann auch zum Weiterüben mit nach Hause genommen werden. Und wenn der TT-Tisch für die Jüngsten noch etwas zu groß war, so verhalf ein kleiner Kasten zum richtigen Überblick. Dank des trockenen Wetters konnte auch die Slackline aufgebaut werden und war für die Jugendlichen das Highlight des Tages. Durch die Unterstützung des Landessportbunds Niedersachsen im Rahmen des Programms „Startklar in die Zukunft“ konnte die gesamte Aktion nebst leckeren selbst gemachten Waffeln, Obst, gegrillter Bratwurst und Getränken kostenfrei für alle angeboten werden. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist schon im Vereinskalender eingeplant.

Spiel, Spaß und Sport an Himmelfahrt

Wir wollen mit Euch den Himmelfahrtstag in und an der Postsporthalle verbringen.
Zahlreiche Aktivitäten warten auf Euch! Seid dabei und meldet Euch an – Wir freuen uns auf viele Besucher und Akteure, die unsere verschiedenen sportlichen Angebote ausprobieren möchten.

Euer Team vom Post SV Alfeld


Wann: Donnerstag, 26.05. von 10 bis 15 Uhr

Wo: An und in der Postsporthalle an der Ziegelmasch 19

Geboten werden:

◘ TT-Rundlaufturnier
◘ TT-Sportabzeichen
◘ Jonglage
◘ Slacking
◘ Wikingerschach und andere Spiele

Natürlich ist für das leibliche Wohl auch gesorgt – es gibt Bratwurst, Waffeln, Stockbrot und Getränke.


Anmeldungen bitte an Birgit Schneider
bis zum 24.05. 24 Uhr
per Mail unter birgit@post-sv-alfeld.de
oder über das unten angefügte Kontaktformular.


Die Aktion wird gefördert aus Mitteln des Landessportbundes Niedersachsen im Rahmen des Programms
„Startklar in die Zukunft“.

Bitte nicht mehr anmelden!!!

Aktionstag ist vorbei


Hier könnt Ihr Euch direkt anmelden:

    Zu Lande, zu Wasser und in Bewegung am 10.07.2022


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Kontaktdaten:

    Post SV Alfeld e.V.
    Birgit Schneider
    Ziegelmasch 19
    31061 Alfeld
    birgit@post-sv-alfeld.de
    Halle: 05181-3333

    50+ – Tischtennis-Spaß beim Post SV

    Unsere Halle ist über 70 Jahre alt und wurde gerade erst mit viel Engagement fit für die Zukunft gemacht.

    Solange musst Du nicht warten!

    Du bist gerade in der zweiten Lebenshälfte angekommen und möchtest etwas für dich tun?
    Du möchtest dich mit Gleichgesinnten treffen und dich gemeinsam bewegen? Du bist aber kein TT-Profi und scheust das „normale“ Training mit den TT-Cracks oder hast in der Woche einfach keine Zeit?

    Aber  früher in der Schule, da hast Du auch immer in der Pause am Betontisch mit dem Schläger oder auch nur mit dem Tennisball Rundlauf gespielt. Und in der Badeanstalt warst Du auch jeden Sommer an der Platte.

    Dann bist Du bei uns gerade richtig:

    Wir bieten ab dem 15.05. immer sonntags von 11 bis 12 statt Frühschoppen ein eigenes Trainingsangebot für alle ab 50 an! TT-Schläger können bei Bedarf gestellt werden.
    Mitzubringen sind nur Sportsachen, gute Laune und Spass an der Bewegung. Duschmöglichkeiten sind vorhanden.
    Unter fachkundiger Anleitung wirst Du in die Geheimnisse von Topspin, Schmetterball und Bananenflip eingeweiht.Und das  Ganze für 9 Euro im Monat zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr von 5 Euro.

    Für alle Neumitglieder, die bis September  dabei sind, winkt sogar ein einmaliges Schnupperangebot mit 6 Monaten Beitragsfreiheit, gefördert vom Landessportbund Niedersachsen.

    Haben wir Dein Interesse geweckt?
    Dann melde Dich gerne an und mach mit!

    Ansprechpartner: Birgit Schneider

    E-Mail: birgit@post-sv-alfeld.de

    Über die Vereinsseite www.post-sv-alfeld.de sind aktuelle Informationen zu diesem Angebot zu finden.

    Bis bald beim Post SV Alfeld!

    1 2 3 4